Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Ihnen die zweite Veranstaltung 2019  im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe Arbeitsrecht im Dialog am Donnerstag, den 16. Mai 2019 von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr verbringen zu können. Veranstaltungsort ist der Festsaal im Alten Rathaus Hannover, Karmarschstraße 42, 30159 Hannover.

Moderatoren und Referenten der Veranstaltung am 16. Mai 2019 werden sein:

Prof. Dr. Roland Schwarze
Prof. Dr. Felipe Temming, LL.M.

Leibniz Universität Hannover

Moderation

Prof. Dr. Hans Hanau

Helmut Schmidt Universität Hamburg

„Schöne digitale Arbeitswelt? – Eine juristische Spekulation”

Prof. Dr. Thomas Raab

Universität Trier

„Neuere Entwicklungen im Bereich der Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten”

Im Anschluss an die Vorträge besteht Gelegenheit zum Gedankenaustausch und zur Netzwerkpflege bei einem Abendbuffet und Getränken.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Fortbildungsnachweis nach § 15 FAO.

Der Kostenbeitrag für die gesamte Veranstaltung einschließlich Abendbuffet und Getränken beträgt für Mitglieder des Rechtsanwalts- und Notarverein Hannover e. V. 105,00 € + Mehrwertsteuer (124,95 €) und für Nichtmitglieder 118,00 € + Mehrwertsteuer (140,42 €). Die Anmeldung erfolgt durch Überweisung des Kostenbeitrages unter Angabe des Namens auf folgendes Konto: Laborius Foren-Betriebs GbR, IBAN DE54 2519 0001 0680 5965 03. Bei Absagen oder Nichterscheinen erfolgt keine Rückerstattung. Anmeldeschluss ist der 10. Mai 2019. Später eingehende Anmeldungen können nur dann berücksichtigt werden, wenn noch genügend Plätze vorhanden sind.

Eine weitere Veranstaltung im Jahr 2019 ist bereits fest eingeplant. Bitte notieren Sie sich den 12. September 2019.

Mit freundlichen Grüßen

 

Leibniz Universität Hannover                                         

 

Laborius –                                                                      Brüggehagen + Kramer
Die Fachanwälte für Arbeitsrecht                             dieArbeitsrechtler.de